Naturdiamant Pulver Steine

Genial für industriellen Gebrauch


Ein Sonderfall unter den Magmatiten ist der dunkle, basische Kimberlit. Seinen Namen hat er von der südafrikanischen Stadt Kimberley, und bekannt wurde er als Muttergestein des Diamanten entstanden unter außerordentlich hohem Druck und Temperaturen um 1200 °C. Die erste Diamantsynthese gelang im Jahr 1955. Um das kohlenstoffhaltige Ausgangsmaterial zur Kristallisation zu bringen, bedurfte es eines Druckes von 106 000 at, einer Temperatur bis 2270 °C und eines Katalysators.

 

 

Diamant Sägekörnung wird zu industriellen Zwecken benötigt. Die Diamant Schleifkörnung spielt dabei eine bedeutende Rolle. Diamant Schneidstoffe sind besonders hart, da Diamanten die härtesten Mineralien überhaupt sind. Mit einem Naturdiamant Pulver Stein kann man viele Materialien sehr gut bearbeiten, formen und schleifen. Bestellen Sie jetzt einen wertvollen Naturdiamant Pulver Stein.

 

In Südafrika ist der Diamantabbau in Tiefen von 1000 m vorgedrungen. In Südwestafrika setzt man im Übrigen zur Diamantgewinnung riesige Bagger ein. Diamanten werden sogar von Lagerstätten gewonnen, die im Meer liegen.