Mikronpulver

CERAMIKRON Diamant- und CBN - Mikronpulver

 

CERATONIA liefert seit 1996 Diamantrohstoffe in die Werkzeugindustrie und hat sich einen Namen in Qualität und Service gemacht. Wir liefern qualitativ hochwertige Natur- und synthetische Diamantkörnungen sowie Pulver, mit großer Auswahl für das Läppen, Honen, Schleifen, Polieren und die spanende Bearbeitung mit polykristallinen Rohplatten (CERATON CVD und CERADITE PKD).

 

Unsere Produkte werden sorgfältig ausgewählt und regelmäßig Qualitätsprüfungen unterzogen, um die Lieferung der gleichbleibenden Qualität zu sichern. SERVICE wird in unserem Hause groß geschrieben. Wir betreuen Sie individuell und stellen uns flexibel auf Ihre Wünsche ein.

 

CeraMikron Diamantmikronpulver unterscheidet sich durch unterschiedliche Festigkeiten, Kornformen und Einschluß-Niveaus an Metallen und Katalysatoren. Die Struktur der Spaltebenen in den Kristallen bestimmt den Druck, bei dem ein Korn bricht. Sofern das Korn im Werkzeug gebunden ist, erwirkt man mit dem Bruch des Korns einen stetigen Nachschärfeffekt.

 

CERAMIKRON Die Produktfamilie

 

Für unterschiedliche Anforderungen, je nach Anwendungsfall als gebundenes Korn oder in Suspensionen, bieten wir Ihnen 10 Kornqualitäten zur Auswahl. Die einzelnen Produkte unterscheiden sich nach Form, Festigkeit, Einschlüssen sowie der Kornverteilung innerhalb einer Größe.

Produktnamen Übersicht
CM-N Naturdiamant, gewonnen aus dem Bruch der Bearbeitung von Naturkörnungen.
CM-NR Synthetisches, gebrochenes und deshalb splittriges sehr schafkantiges Diamantkorn, kommt der Naturkörnung sehr nah. NR steht für natural replacement, da in einigen Anwendungsfällen die Naturkörnung ersetzt wird.
CM-M Familie Synthetische Diamantmikrokörnung (M steht für die bevorzugte Bindung: Metalbond - Metallbindungen, hierfür muss das Korn blockig sein) mit unterschiedlichen Festigkeiten und Kornverteilungen CM-MB, CM-MBX, CM-MBU
CM-R Synthetisch (R steht für Resin Bond – dies bedeutet tendenziell splittriges Korn) Splittrig, geringe Festigkeit, zerklüftete scharfkantige Form.
CM-DD Polykristallines Diamantkorn (DD: steht für Detonation Diamond).
CM-CBN 30 CBN Mikrokörnung, gewonnen aus der Synthese der Körnung CBN 30, Farbe amber
CM-CBN 40 CBN Mikrokörnung, gewonnen aus der Synthese der Körnung CBN 40, Farbe schwarz.
CM-CBN 80 CBN Mikrokörnung, gewonnen aus der Synthese der Körnung CBN 80, Farbe schwarz/braun.

CERAMIKRON CM - Korngrössenverteilung

Korngrössen und Qualitäten

Die Vielzahl von Schneidkanten, welche CM-R bietet, machen die Kristalle äußerst schnittfreudig. Mosaikartige Strukturen und die unregelmäßige, weniger blockige Teilchenform schaffen die optimalen Eigenschaften für sanftes Polieren und Läppen bei geringeren Schnittkräften gegenüber CM-M oder CM-MB. CM-R erlaubt schnelles Schneiden ohne Kristallbruch und zielt auf glatte Oberflächen bei leicht reduzierter Abtragsleistung im Vergleich zu CM-M.

Anwendungsschwerpunkt = Kunstharzbindung

Spezifikation der Kornverteilung

Verfügbare Korngrössen

Messprotokoll zur Korngrößenverteilung