CBN - Schleifkörnung

CERABON - Schleifkörnungen

monokristallin | polykristallin | unterschiedlich beschichtet

Die hohe Härte, höchste Temperaturbeständigkeit und chemische Stabilität im Kontakt mit Eisen machen CERABON CBN zum bestens geeigneten Schleifmittel bei der Bearbeitung eisenhaltiger Metalle.
Kubisches Bornitrid ist nach Diamant das zweithärteste bekannte Material. Die Herstellung aus sechseckigem Bortrioxid ist ähnlich der von synthetischem Diamant aus Graphit.

Die wichtigsten Vorteile der CBN Schleifmittel sind ihre hohe Härte, Abriebresistenz, Festigkeit und Unempfindlichkeit gegen Hitze und chemische Einwirkungen.

CERABON - Produkte

Sehr unregelmäßig geformtes, scharfes Korn niedrigster Festigkeit, für einen Einsatz in Kunstharz-Bindung. Für Ansprüche in Werkzeugen geringer Abtragsleistung und für sensibelste Materialien.

Unregelmäßig geformtes, scharfes Korn niedriger Festigkeit. Besonders für einen Einsatz in keramischer Bindung geeignet und Ansprüche mittlerer Leistung. Bei Schlagbeanspruchung brechen kleine Fragmente ab und erhalten die freischneidenden Eigenschaften in Verbindung mit akzeptabler Scheibenstandzeit.

 

 

Transparente, unregelmäßig geformte, scharfkantige Kristallform mit ähnlicher Festigkeit wie CERABON CBN 20. Die Oberflächencharakteristik macht es für den Einsatz in galvanisch belegten Werkzeugen ideal.

 

 

Für den Einsatz in keramischer und Kunstharz-Bindung. Die Bruchfestigkeit und das Bruchverhalten erlauben optimale Lebensdauer und Oberflächengüte mit langen Abrichtintervallen.

 

 

Wird hauptsächlich in galvanisch belegten Werkzeugen eingesetzt, zeigt höchste Bruchfestigkeit unter den monokristallinen Körnungen und ermöglicht äußerst hohe Abtragungsraten und lange Standzeiten. Geeignet für das Schleifen gehärteter Werkzeugstähle, Kohlenstoff- und Legierungsstähle sowie Ni- und Co-Basislegierungen.

Extreme Bruchfestigkeit, die nur ein polykristallines CBN Korn erreicht. Das Korn wird hauptsächlich in metall- und galvanisch gebundenen, sowie in vakuumgelöteten Bindungssystemen eingesetzt. Dies gilt für Honleisten wie auch für Schleifwerkzeuge.

Für hohe Schlagbeanspruchung, auch beim Honen, wo feste blockige Partikel mit negativer Schneidengeometrie benötigt werden. Hohe thermische Stabilität garantiert gesteigerte Abtragsleistungen bei reduzierter Leistungsaufnahme.

Für hohe Schlagbeansprucheung, auch beim Honen, wo feste blockige Partikel mit negativer Schneidengeometrie benötigt werden. Hohe thermische Stabilität garantiert gesteigerte Abtragsleistungen bei reduzierter Leistungsaufnahme.

Verfügbare Korngrößen aller Typen

Korngröße CBN 10 CBN 20 CBN 30 CBN 40 CBN 50 CBN 55 CBN 60 CBN 80
Mesh FEPA
30/35 B 601         X X X X
30/40 B 602         X X X X
35/40 B 501         X X X X
35/45 ---         X X X X
40/45 B 426         X X X X
40/50 B 427         X X X X
45/50 B 356         X X X X
45/60 B 357         X X X X
50/60 B 301   X X X X X X X
60/70 B 251 X X X X X X X X
60/80 B 252 X X X X X X X X
70/80 B 213 X X X X X X X X
80/100 B 181 X X X X X X X X
100/120 B 151 X X X X X X X X
120/140 B 126 X X X X X X X X
140/170 B 107 X X X X X X X X
170/200 B 91 X X X X X X X X
200/230 B 76 X X X X X X X X
230/270 B 64 X X X X X X X X
270/325 B 54 X X X X X X X X
325/400 B 46 X X X X X X X X

Korntypen im Vergleich

Grafik anklicken für grössere Darstellung

Festigkeitsvergleich

Grafik anklicken für größere Darstellung

Die wichtigsten Vorteile der CBN Schleifmittel sind ihre hohe Härte, Abriebresistenz, Festigkeit und Unempfindlichkeit gegen Hitze und chemische Einwirkungen. Gleichzeitig bieten die CERABON CBN Körnungen während des gesamten Einsatzes scharfe Schneidkanten und verglichen mit konventionellen Schleifmitteln wie SiC und AI203 übertrifft CBN diese in allen Bereichen. Die höchste Hitzebeständigkeit und die chemische Eigenschaft, dass CBN auch bei Temperaturen über 1.000°C keinen Kohlenstoff an Stahl abgibt, machen CBN zum geeigneten Schleifmittel bei der Bearbeitung eisenhaltiger und gehärteter Metalle. Eine Anwendung, in der Diamantschleifkörnungen normalerweise nicht eingesetzt werden können. Unterschiedliche Typen mit abgestuften Festigkeiten bieten die Wahl für Einsätze unterschiedlicher Beanspruchung und verschiedener Bindungen.


CBN beschichtet (Ti, Ni, CNi)

Beschichtungen in Titan, Nickel und chemisch Nickel sind für alle CBN-Typen lieferbar.

Titan (Ti)

1% (auf Anfrage auch 5%)

Nickel (Ni)

56% (auf Anfrage auch 30% und 60%)

Chemisch Nickel (CNi)

56% (auf Anfrage auch 30% und 60%)